hereinspaziert ...


Diabolo, Einrad, Akrobatik, Laufkugel, Trapez, Spaß ...

In unserem Circushaus trainieren bis zu 400 Kinder und Jugendliche wöchentlich und an den Wochenenden präsentieren die Nachwuchsartisten ihr Können. In der goldgelben, runden Manege unter dem neun Meter hohen Dach einer ehemaligen Panzer-Reparaturhalle kann jeder Circus machen — hier wachsen Träume in den Himmel.

Der internationale Kinder- und Jugendcircus Rambazotti e. V. finanziert sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Einnahmen aus Shows, Workshops und Buchungen. Darauf sind wir sehr stolz, brauchen aber trotzdem Unterstützung um die Zukunft unserer pädagogischen Circusarbeit mit Kindern und Jugendlichen zu sichern. Helfen Sie mit →

Näheres zur Rambazotti-Stiftung